Was ist Cranio Sacrale Körperarbeit?

Die Cranio Sacrale Körperarbeit ist eine sehr sanfte und gleichzeitig sehr tiefgehende, nicht-invasive ganzheitliche Methode, die sowohl auf der körperlichen als auch auf der vegetativen und emotionalen Ebene wirkt.


Der Begriff setzt sich aus den Worten Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) zusammen. Gemeinsam mit den Gehirn- und Rückenmarkshäuten und der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) bildet dies das Cranio Sacrale System.

 

Der freie Fluss des Liquors (=flüssiges Licht) und die uneingeschränkte Beweglichkeit der knöchernen Strukturen sind von größter Bedeutung für die physische und psychische Gesundheit. Durch die Behandlung wird das Cranio Sacrale System entspannt und gestärkt, dadurch werden die Selbstheilungskräfte aktiviert.  Somit können alle Körpersysteme wie Immun-, Hormon-, Lymph-, Herz-Kreislauf- und Nervensystem wieder ihr Gleichgewicht erlangen. 

 

Die Cranio Sacrale Körperarbeit bietet dir die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen und ganz bei dir sein zu können.

Wie ist der Sitzungsablauf

Nach einem eingehenden Gespräch, in dem wir dein Ziel der Sitzung klären, liegst du in bequemer Kleidung auf einer Massageliege.

Durch meine achtsame* Berührung (*Achtsamkeit ist eine wertfreie Form der Aufmerksamkeit!) begleite und unterstützte ich dich beim Hineinhören in deinen Körper, beim Wahrnehmen deines Ist-Zustandes und beim Erkennen deiner eigenen Bedürfnisse. Damit du die Botschaften deines Körpers, hinter denen sich meist Geschichten befinden, noch besser verstehen und verarbeiten kannst, verwende ich prozessbegleitend die Kinesiologie.

Dies alles bietet dir die Möglichkeit, deine Gefühle, deine inneren Bilder, möglicherweise auch Farben und Klänge wahrzunehmen und aus diesem Wissen und Annehmen neue Wege zu finden, die aus Schmerzen, Verspannungen und Blockaden herausführen. So kannst du heilsame Veränderungen geschehen lassen und wieder dein Gleichgewicht finden.

Gleichzeitig kannst du mit Worten deine Erfahrungen, Blockaden, Hindernisse und Emotionen ansprechen. Ausgesprochene Themen vermagst du jetzt möglicherweise aus einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen oder du kennst das Potenzial dahinter. Genauso wie ich meine Wahrnehmungen anspreche und dich damit konfrontiere. 

Du erhältst Zugang zu deinen inneren Ressourcen und vermagst diese besser zu nutzen.

Die Dauer der Sitzung kann sehr unterschiedlich sein. Je frischer die Themen und je weniger du in Widerstand gehst, desto leichter ist dein Weg. Deine dahingehenden Wünsche klären wir im Erstgespräch.

IMG_7550.JPG