top of page
gabriele-4097.jpg

Über mich

Hallo, ich heiße Gabriele Braun, habe 2019 als diplomierte Cranio Sacral Praktikerin gestartet und durfte seitdem durch weitere Ausbildungen, durch mein eigenes Sein, meine Mitmenschen und meine Kunden weiter wachsen.

 

Während meines Daseins auf diesem wunderbaren Planeten Erde meisterte ich schon zahlreiche tiefgreifende und teils auch langwierige Herausforderungen. Zielgerichtet sah ich in jeder schwierigen Phase auch eine Chance. Um schneller voran zu kommen, holte ich mir dabei Unterstützung und erkannte, dass „sich helfen lassen″ eine Form der Eigenverantwortung ist und auch eine Stärke darstellt, die man sich ohne weiteres eingestehen darf.

Jeder einzelne Schritt war für meinen Weg notwendig und für den jeweiligen Lebensabschnitt sowohl wichtig als auch richtig.

Außerdem nahm ich so viel wahr, ohne dass ich es genau benennen konnte oder wusste, wie ich damit umgehen kann. Irgendwann kam ich zu der Überzeugung, dass ich mit meinem Verstand allein nichts mehr greifen kann. Ich habe eine magische Reise begonnen, die wohl niemals endet und das ist auch gut so. Neugierig bleiben und wachsen ist ein wichtiger Aspekt in meinem Alltag.

Wirklich überwältigt war ich, als ich die Cranio Sacrale Körperarbeit kennenlernen durfte. Ich legte plötzlich Meilensteine zurück und hatte das Gefühl ein neuer Mensch zu sein. Meine Überzeugung war so groß, dass ich unmittelbar danach mein Leben völlig umgestellt und selbst mit der Ausbildung begonnen habe, aus der ich im März 2018 das Diplom zur Praktikerin für Cranio Sacrale Körperarbeit am WIFI Wien erhalten habe.

Parallel dazu besuchte ich 2 Reiki-Seminare und bin seit Dezember 2017 Trägerin des 2. Grades des Reiki-Systems der natürlichen Heilung nach Mikao Usui.

Im Anschluss entschied ich mich für die Kiefergelenksentspannung nach Rafferty, wo ich im November 2018 Seminar RESET 1 und RESET 2 erfolgreich abgeschlossen habe.

Da ich immer wieder nach einer "Wellnessbehandlung" gefragt wurde, biete ich seit Dezember 2019 auch die AromaTouch® Technique mit doTERRA Aromaölen an, die gleichzeitig tiefenwirksam ist.

2020 habe ich bei der wunderbaren Regina Hauser die Methode "Geh Dich Frei" erlernt und das Diplom erlangt und darf für meine Kunden auch immer wieder Themen gehen.

In dem für mich sehr interessanten Jahr 2022 habe ich mich für weitere Arbeitszugänge entschieden, darunter Access Bars®. Ich bin so dankbar für diese Methode, da es an der Zeit ist, uns von alten Mustern zu lösen und in die Welt der Möglichkeiten einzutauchen.

Des weiteren absolvierte ich eine 1,5 jährige Ausbildung im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstseinstraining, die ich im Juli 2023 abgeschlossen habe.

Mein Arbeitsansatz

Im Laufe meines Lebens und auch bei der Arbeit mit meinen Kunden bin ich immer wieder zu dem  Punkt gekommen, dass wir uns sehr oft selbst begrenzen, anpassen, zu etwas zwingen, uns klein halten, nicht unserer Essenz folgen.

Stell dir doch einmal folgende Fragen:

Wie oft halte ich inne und richte mich danach aus, was meinem Körper gut tut?

Wie oft achte ich auf meine Grenzen, ganz gleichgültig in welchem Zusammenhang?

Ist das überhaupt mein Weg, den ich da gehe?

Welche Geschichte erzähle ich mir immer wieder?

Was wünsche ich mir in meinem Leben?

Wer bin ich denn in Wahrheit?

Wie oft bin ich in der Freude?

Wie geht es dir damit? Hältst du deine Welt klein und du bist im Aushalten, Durchhalten, im Schmerz, in Traurigkeit, im Vergleichen mit anderen, im Orientieren im Außen? Möglicherweise erkennst du nach genauerem Hinsehen, dass du vieles noch nie hinterfragt hast, dass du so handelst, wie du es gelernt hast, dass du einfach tust und tust, weil "man" das halt so macht oder dass du dich ständig mit anderen vergleichst. Das ist nur ein kleiner Auszug dessen, was uns oft so begleitet und von uns selbst abtrennt.

Was macht das dann mit uns? Mögliche Folgen sind Müdigkeit, Verspannungen, Depression, Überforderung, Lustlosigkeit, körperliche Beschwerden, Streit, Aussichtslosigkeit, Enge, Wut, Ärger, Suchtverhalten, Schlaflosigkeit, Gedankenkreisen, Beziehungsprobleme (privat und/oder beruflich), hormonelle Dysbalancen uvm.

Muss das so sein? Definitiv NEIN!

Ich begleite dich gerne auf deinem Weg in die Freiheit, weg von all dem Belastenden, sodass du wieder ein JA zu dir selbst und zu deinem Leben sagen kannst.

Wenn du bereit bist, für dich zu gehen und Veränderungen vorzunehmen, stellen wir gemeinsam ein Programm aus meinem zahlreichen Angebot zusammen! Das hat sich bis jetzt sehr gut bewährt. Oft reicht schon ein Perspektivenwechsel um das "Ding" zu drehen. Voraussetzung ist jedoch immer dein Wille, deine Annahme und deine Bereitschaft zur Umsetzung. Heilung geschieht in dir! Ich bin dir Raum dafür.

bottom of page